Ehrungen

/ / Aktuelles, Allgemein

Foto: Rathaus Lauchringen

Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung wurden 33 Feuerwehrleute von Bürgermeister Thomas Schäuble und mit Unterstützung durch die Bürgermeisterstellvertreter Rainer Höhl und Hermann Pfau für ihren langjährigen Dienst in der Feuerwehr Lauchringen geehrt. 14 Feuerwehrleute wurden, entsprechend einem Gemeinderatsbeschluss vom April 2017, zusätzlich auch zu Ehrenmitgliedern ernannt. „Viele der Ehrungen sind schon lange überfällig“, erklärte der Bürgermeister in seiner Rede. Und weiter sagte er: „Alle Wehrleute haben eine hervorragende Ausbildung und die Lauchringer Feuerwehr gehört zu den modernsten im Landkreis. Wir in Lauchringen wissen, was wir an Euch haben. Hier haben schon immer starke Persönlichkeiten ihren Dienst getan. Hier sind kompetente Leute am Werk.“

Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden (in alphabethischer Reihenfolge):
Clemens Anderhuber, Klaus Anderhuber, Mike Binner, Peter Gmelin, Rolf Grimmeisen, Thomas Herzog, Mike König, Kommandant Bernhard Loll, Udo Merz, Lothar Ringgeler, Andreas Schäfer, Dietmund Schwarz und Detlef Staudt

40 Jahre:
Klaus Anderhuber und Karl Schwab

30 Jahre:
Clemens Anderhuber, Klaus Gäng, Rolf Grimmeisen, Thomas Herzog, Bernhard Loll, Lothar Ringgeler, Andreas Schäfer und Detlef Staudt

25 Jahre: Dietmund Schwarz

20 Jahre:
Mike Binner, Jochen Brockmann, Peter Gmelin, Diana König, Mike König, Udo Merz, Peter von Roth und Marc Zepf

10 Jahre:
Alexander Anderhuber, Gabriel Anderhuber,, Dogan Atalay, Christian Convertini, Thomas Eckert, Tobias Jehle, Albert Karcher, Andreas Mager, Matthias Marent, Christian Müller, Michael Schilling, Martin Schwab und Martina Stockburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.