LNA-Einsatz – Schwerer Verkehrsunfall in Laufenburg

/ / Letzte Einsätze

Datum: 20. September 2018 
Alarmzeit: 5:49 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Technische Hilfeleistung > THL 2 
Einsatzort: Bahnhof Laufenburg 
Einsatzleiter: M. Rebholz FW Laufenburg 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Kommandowagen (KdoW)  
Weitere Kräfte: LNA-SR Landkreis Waldshut, Pol-FuStw 


Einsatzbericht:

Bericht Presseportal

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4066414

POL-FR: Laufenburg: +++ Schwerer Verkehrsunfall auf der B 34 – Auto kollidiert mit Linienbus – mehrere Verletzte – Rettungshubschrauber im Einsatz +++

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 5.30 Uhr, ereignete sich auf der B 34 in Laufenburg ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein Auto kollidierte mit einem Linienbus.
Dabei gab es mehrere Verletzte. Die B 34 ist momentan gesperrt. Wir berichten nach.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Deitmar Ernst

http://www.badische-zeitung.de/laufenburg/auto-kollidiert-mit-linienbus-x2x